HECHTENLOCH

Spenden für das Hechtenloch

 

Gelbbauchunke
Gelbbauchunke, © Robert Hofrichter, www.mare-mundi.eu

Die Pflege des Hechtenloches kostet viel Geld.

 

Unser Ziel wäre es, immer mal wieder kleinere Pioniergewässer für Amphibien anzulegen, z.B. für die Gelbbauchunke.

 

Wenn Sie dies finanziell ermöglichen möchten, danken wir Ihnen bereits jetzt für Ihre Spende auf:

 

Postkonto: 30-1584-2

Stiftung Aaretal, Postfach 8346, 3001 Bern

 

Herzlichen Dank!

 

 

  • Infobox1
  • Infobox2
  • Infobox3
  • Infobox4
  • Infobox5